Regionalmeisterschaften Nord in Bremen

Am Wochenende 16./17.04.2011 haben Lisi und Lara zum ersten Mal an den Regionalmeisterschaften Nord in Bremen teilgenommen. Qualifikation hierfür waren die Landesmeisterschaften im März. Die besten Gymnastinnen aus Norddeutschland wollten hier Ihr Ticket für den Deutschlandcup lösen.

Nach einer guten Wettkampfvorbereitung in Kiel und Schwerin und ordentlich Trainingsfleiß freuten wir uns auf ein gemeinsames sportliches Wochenende in Bremen.

 

Diese Freude wurde am Freitag gebremst mit einer Verletzung von Lisi. Sie hatte sich mit einer Stricknadel eine tiefe Wunde in der Handfläche zugefügt und somit war Ihre Teilnahme unsicher.

Trotzdem reiste Lisi mit Ihrer Familie am Samstag an und verbrachte wie auch alle anderen einen schönen Tag in Bremen, während in der Halle schon die Qualifikationen der JWK und FWK ausgetragen wurden.

Sonntagmorgen startete die SWK mit Lisi in der Ersten von 3 Riegen. Mit Pflastern und etwas Tape war Lisi der Start möglich. Etwas verunsichert schien sie aber doch und so schlichen sich in Ihre Seilübung ein größerer Patzer und der ein oder andere kleinere Fehler.

Mit der Reifenübung steigerte Sie Ihre Leistung, erreichte aber erst mit ihrer OH-Übung ihr sportliches Niveau und Ihre höchste Wertung von 15,30 Punkten.

In der zweiten Riege ging Lari an den Start. Die Reifenübung hatte zwar keine auffälligen Fehler, hatte aber nicht die Sicherheit die sie sonst hat. Die OH-Übung turnte Lara dagegen viel selbstsicherer, die Wertung viel dagegen enttäuschend niedrig aus.
Mit Ihrer Seil-Übung zeigte Lari aber noch mal was sie drauf hat und erhielt mit 15,5 Punkten die 5. beste Seilwertung.

Ingesamt gingen 36 Gymnastinnen an den Start. Nur die ersten 9 in der SWK qualifizierten sich für den Deutschlandcup in Nürnberg. Mit Platz 18 für Lara und Platz 20 für Lisi belegten die Beiden eine gute Platzierung im Mittelfeld. Für das erste Jahr SWK und die ersten Regionalmeisterschaften eine tolle Platzierung! Wir sind sehr stolz auf Euch!

Bilder hier

RMN_2011_SWK-Ergebnis.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]