Nikolauscup 2012

Strahlende Gesichter beim diesjährigen Nikolauscup in Hamburg



Am 01.12.12 fand bereits zum 20zigsten Mal der Nikolauscup in Hamburg statt.

Mit 8 Gymnastinnen in 3 verschiedenen Alterklassen waren wir angereist und es war nicht nur ein langer und schöner Tag, sondern auch ein durchaus sehr erfolgreicher Tag! Es war der erste Wettkampf, der nach dem neuen Code de Pointage 2013-2016

geturnt wurde.



Kinderklasse 9-10 Jahre

 

In dieser Altersklasse hatten wir mit Linn und Maila 2 Gymnastinnen am Start.

Maila machte den Anfang mit einer sauberen OH Übung, in der schon viele

Körpertechnische Schwierigkeiten gut klappten. Die neu umgestellte Reifen Übung

gelang auch schon viel besser als zuletzt im Training.

 

Linn begann ebenfalls mit ihrer OH Übung und zeigte schon sehr gute Tanzschritt-Kombinationen. Auch bei der umgestellten Reifenübung gelang alles perfekt, bis zum Schluss leider beim letzten Wurf der Reifen wegrollte. Aber dieser große Fehler änderte nichts daran, dass Linn am Ende nach ganz oben aufs Treppchen durfte, gefolgt von Maila mit einem tollen 2.Platz.

 

Das war natürlich ein super Einstieg in den Wettkampf und es sollte auch so weitergehen…



Schülerwettkampfklasse 10-12 Jahre

 

Gleich 4 Gymnastinnen von uns in der SWK.

 

Pia begann mit einer ausdrucksstarken und sauberen OH Übung, in der Sie mit sehr guten, passend zum Tango, Tanzschritten überzeugen konnte. Die Reifenübung gelang, bis auf ein paar Kleinigkeiten, auch schon sehr gut.

 

Lene startete erstmals in dieser Altersklasse und gehörte damit zu den jüngsten Starterinnen. Aber Lene hat in den letzten Monaten sehr viel dazugelernt und so konnte Sie ihre neue OH Übung, die Sie erst seit 4 Wochen hat, schon sehr schön vortragen. In Reifen schlichen sich allerdings einige Fehler ein, die einige Zehntel kostete.

 

Karla überraschte uns wirklich sehr. Wie ausgewechselt merke man schon beim einturnen einen deutlichen Unterschied zum Training. Im Training noch nicht 100% sicher mit den neuen umgestellten Übungen, konnte Sie hier beide Übungen so gut wie fehlerfrei und sauber vortragen.

 

Camilla turnte Ihre, ebenfalls erst vor ein paar Wochen gelernte, neue OH Übung und  konnte voll und ganz überzeugen. Sehr ausdrucksstark und sicher zeigte Sie

tolle Schwierigkeiten. Reifen war leider nicht ganz so sicher, wie zuletzt im Training und Camilla musste 2 kleine Geräteverluste in Kauf nehmen.

 

Und dann kam auch schon die Siegerehrung, bei der wir, noch nie so viele strahlende Gesichter gesehen haben.

Camilla belegte Platz 1, gefolgt von Pia und Karla mit den Plätzen 2 und 3 und gleich dahinter mit einem tollen 4.Platz Lene.

Ja, was sollen wir sagen, Ihr wart wirklich großartig!



Juniorenwettkampfklasse 13-15 Jahre

 

Lisi und Lara stiegen altersbedingt in die JWK auf.

Dass das erste Jahr JWK nicht einfach wird, das wussten wir, aber Lisi und Lara

merkte man das an diesem Tag nicht an. Und sie gehörten mit Ihren 12 Jahren

zu den jüngsten in dieser Alterklasse.

Selbstbewusst zeigten Beide ihre neuen Übungen mit Seil und Ball und auch wenn noch einige Fehler zu sehen waren, war dies für den ersten Wettkampf in dieser Altersklasse einfach toll! Und bei der Siegerehrung war die Freude riesig, denn auch Lisi und Lara belegten die Plätze 1 und 2 und machten einen tollen Wettkampftag perfekt. Das habt ihr Beide super gut gemacht!



Ein langer, aber schöner Wettkampf ging zu Ende und wir danken Doris für die Einladung. Mädels, man kann nur eins sagen; Großartig!



Fotos hier

Ergebnisse
Ergebnisse NC12-1.pdf
PDF-Dokument [61.7 KB]