Landesmeisterschaften Kinderklassen und Landespokal 2015

Am Ende einer langen Saison standen nun noch einmal unsere Kleinsten im Fokus und zeigten bei der Landesmeisterschaft der Kinderklassen in Rendsburg, was sie in den letzten Monaten dazugelernt hatten. Alle Mädchen zeigten schöne Übungen und konnten sich somit über tolle Platzierungen freuen. Aber auch im parallel ausgetragenem Schleswig-Holstein Pokal konnten wir am Ende alle Altersklassen für uns entscheiden.

 

 

Los ging es morgens mit dem Schleswig Holstein Pokal der Schüler, Junioren und freien Wettkampfklasse. Mit dabei von uns waren Laura in der SWK, Malin und Marie in der JWK und Celina in der FWK. Alle Vier machten Ihre Sache wirklich gut und turnten einen schönen Wettkampf mit zwei Übungen nach Wahl. Malin erreichte einen schönen vierten Platz und Laura, Marie und Celina freuten sich jeweils in Ihren Alterklassen über den Gewinn des Landespokals. Herzlichen Glückwunsch an Euch, das habt ihr sehr schön gemacht!

 

Weiter ging es mit der Kinderklasse 6 und 7

 

In der KK7 ging für uns unsere jüngste Angelina an den Start. Sie hat in einem Jahr RSG schon sehr viel gelernt und turnte eine schöne OH- Übung. Von den zwölf gemeldeten Gymnastinnen konnte Angelina sich über den 1. Platz freuen. Super!

 

Für uns in der KK8 am Start waren Maria, Tessa und Joana. Hier waren gleich 20 Gymnastinnen gemeldet.  Alle drei turnten bereits Ihre dritte Landesmeisterschaft, jedoch war es die erste mit einem Gerät und die Aufregung war entsprechend groß. Aber die drei machten Ihre Sache wirklich super gut und turnten einen sehr schönen Zweikampf mit ohne Handgerät und Ball. Maria wurde Landesmeisterin im Mehrkampf und in beiden Einzelwertungen, Joana belegte Platz 3 im Mehrkampf, sowie in Ball und Tessa wurde ganz knapp dahinter Vierte im Mehrkampf und erreichte in der Einzelwertung OH den 3. Platz. Das habt Ihr Drei wirklich sehr schön gemacht!

 

Marta und Nicole turnten beide in der KK9 und auch die Beiden zeigten Ihren ersten Wettkampf mit Gerät. Letztes Jahr noch ausser Konkurenz gestartet, konnten diesmal beide am Mehrkampf teilnehmen. Von den 13 gemeldeten Gymnastinnen konnte sich Nicole einen schönen 5. Platz erturnen und Marta schaffte den Sprung aufs Treppchen und wurde Vizelandesmeisterin im Mehrkampf, sowie in beiden Einzelwertungen mit OH und Seil. Sehr gut gemacht, ihr Beiden.

Am Ende der Siegerehrung wurden Emilia, Maila, Linn, Lene, Camilla, Karla, Lisi un d Lara noch für Ihre Erfolge in dieser Saison geehrt.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. Und nun geht es in die verdiente Sommerpause!

 

FOTOS HIER