Landesmeisterschaften der Kinderklassen 2018

Am Sonntag, den 01.07.18 waren nun endlich unsere Kleinen an der Reihe. Die Landesmeisterschaften der Kinderklassen fanden in diesem Jahr in Rendsburg statt. Mit 10 Mädchen in vier  verschiedenen Altersklassen gingen wir an den Start.

Begonnen wurde mit der Kinderklasse bis 7 Jahre und hier waren insgesamt 12 Mädchen am Start. Geturnt wurde eine Übung ohne Handgerät und wir hatten vier Mädchen gemeldet.

 

Für Sophia, Minu und Maria war es der allererste RSG Wettkampf, für Snezgana bereits die zweite LM. In wenigen Wochen erlernten alle 4 eine OH Übung mit den geforderten Pflichtelementen. Die Aufregung war bei allen Mädchen sehr groß, aber alle Vier haben Ihre Sache richtig toll gemacht, ganz alleine ohne Hilfe geturnt und uns große Freude bereitet. Auch die Platzierungen konnten sich sehen lassen. Sophia war schon sehr selbstbewusst und mit viel Spannung und durfte sich somit über den Landesmeistertitel freuen. Aufs Treppchen schaffte es auch Minu mit dem 3.Platz. Dicht gefolgt von Snezgana, die den 4.Platz belegte. Maria rundete das super Ergebniss mit dem 7. Platz ab.

 

In der Kinderklasse bis 8 Jahre wurden zwei Übungen geturnt. OH als Kürübung und eine Ball Pflichtübung. Hier hatten wir mit Flora nur eine Gymnastin am Start. Beide Übungen gelangen ordentlich und sauber und somit konnte sich Flora am Ende über den Landesmeistertitel im Mehrkampf und in der OH Übung freuen In der Einzelwertung mit dem Ball war es der 2. Platz.

 

In der Kinderklasse bis 9 Jahre wurden bereits drei Übungen geturnt. Im Mehrkampf eine OH und Ball Übung und als zusätzlicher Bonus die Keulen Pflichtübung, die seperat gewertet wurde.

 

Mit allen drei Übungen starteten hier von uns Milena, Helena, Noemi und Ewa.

 

Milena überzeugte mit allen drei Übungen und Ihrer sehr guten Ausführung und Beweglichkeit und durfte sich somit gleich viermal über den 1. Platz freuen. Beim Mehrkampf und in allen drei Einzelwertungen.

 

Helena turnte wieder deutlich besser und sauberer als im Training und belegte somit den 2.Platz im Mehrkampf und in der OH Übung. Mit Ball war es der 3. Platz und mit den Keulen der 5.Platz.

 

Auch Noemi turnte einen stabilen Mehrkampf und freute sich über den 3.Platz in der Gesamtwertung und in der OH Übung. Mit der Ball Übung konnte Sie sich auf den 2. Platz vorturnen und mit den Keulen war es der 4.Platz.

 

Ewa belegte im Mehrkampf einen schönen 4. Platz und durfte in der OH Übung auf den 3. Platz klettern. Mit der Keulen Übung war es dann sogar der 2. Platz.

 

In der Kinderklasse bis 10 Jahre waren in diesem Jahr nur zwei Mädchen gemeldet. Unter anderem von uns mit dabei war Linda. Linda ist nun seit knapp einem Jahr bei uns und hat schon sehr viel gelernt. Mit allen drei Übungen konnte Sie schon gute Leistungen zeigen, auch wenn hier und da mal ein Verlust war. Besonders in der OH Übung konnte Sie ihre große Beweglichkeit und Ihre schönen Stände zeigen. Viermal der 1.Platz war ein schöner Abschluss dieses erfolgreichen Wettkampfes.

 

Nun geht es in die verdiente Sommerpause und schon wieder in die neuen Vorbereitungen für die Saison 2019.